English
Italiano
Slovenska
Karstische Hochzeit

VIDEO

GEOEFFNET VON:
April bis Oktober
Sonntags und feiertags

ZEITPLAN:
11-12.30 / 15-17

Sonst, mit vorheriger Abmachung mit der Organisation geoeffnet.

Info : (0039) 040327122

Repen, 31
Repentabor-Monrupino
Trst-Trieste-Triest




Großen Anklang sowohl bei der einheimischen Bevölkerung als auch bei Touristen findet die Karsthochzeit, die alle zwei Jahre in der letzten Augustwoche gefeiert wird. Die 1968 ins Leben gerufene Zeremonie folgt dabei genau den historischen und ethnologischen Quellen der traditionellen Hochzeitsbräuche im Karst aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Von Donnerstag bis Sonntag erleben die Besucher die verschiedensten Stationen – die Polterabende, an denen die Brautleute mit den eigenen Freunden Abschied vom Junggesellenleben feiern, das Ständchen, das der Bräutigam seiner Angebeteten darbringt, die Überbringung der Mitgift ins Haus des Bräutigams und schließlich am Sonntag die eigentliche Hochzeit, an der bis zu über 500 Personen in Volkstracht teilnehmen. Die Hochzeitszeremonie wird in der Kirche auf dem Tabor abgehalten, danach ziehen die Hochzeitsgäste zu Fuß nach Repen, wo sie im Karsthaus noch der Übergabe der Braut an die Familie des Bräutigams beiwohnen können. Diese vier Tage andauernden Feierlichkeiten werden gewöhnlich von Tausenden Touristen und Schaulustigen verfolgt.

GALLERY 2011

GALLERY 2009

GALLERY 2007


Copyright © 2006 kraskahisa.com All Rights Reserved. - webdesigner & webmaster by ARTEVIDEO.eu - info@artevideo.eu